Navigation einblenden

Gartenplanung mit der Gartenarchenarchitektin

Was bedeutet Gartenplanung?

Die Gartenplanung erkennt das Potential des Grundstücks und verbindet dieses mit der Architektur des Hauses und den Bedürfnissen der späteren Gartennutzer.

Erst die Gartenplanung ermöglicht durch eine Gesamtkonzeption für Ihr Grundstück eine Einbindung des Hauses in den Freiraum. So trägt die Gartenplanung direkt zu einer Qualitätssteigerung des gesamten Objektes bei.

Im Neubau von Gärten und in der Gartensanierung eines alten Gartens schafft die Gartenplanung wichtige Grundlagen für die Kostenermittlung und die Zusammenarbeit mit Dienstleistern des Gartenbaus (Garten- und Landschaftsbau, Baum- und Gartenpflege).

Gartenplanung bedeutet, die Möglichkeit für zusätzlichen Wohnraum im Freien zu schaffen.
Wir bestimmen Wege, Terrassen, Sichtschutz und Blickbeziehungen um diesen Wohnraum ästhetisch ansprechend und funktional zu entwickeln.  Zusätzlich werden Materialen vorgestellt, die Frage Naturstein- oder Betonstein erörtert. Was passt zum Garten? Was passt zum Geldbeutel?

Gartenplanung findet zusammen mit Ihnen Lösungen für schwierige Gartenecken.

Gartenplanung nimmt Sie als spätere Gartennutzer ernst.
Sie begibt sich auf die Spur Ihrer inneren Gartenbilder. Welche Wünsche, Stimmungen und  Gefühle bestimmen Ihren Traum von einem Garten?

Gartenplanung Reutlingen - Skizze

Gartenplanung bedeutet attraktive Pflanzbereiche zu schaffen. Die Anordnung von Bäumen, Hecken und Sträuchern, Stauden und Rosen, Obst und Gemüse wird von Anfang an mit überlegt, auch wenn Sie erst ganz am Ende der Gartengestaltung kommt.

Die Bepflanzung ist der Mittelpunkt und das Herz in jedem Garten. Sie wird in der Gartenplanung vorentworfen und in der Pflanzplanung vertiefend ausgearbeitet, siehe auch "Bepflanzung".

Gartenplanung lässt pflegleichte und trotzdem schöne Gärten entstehen.

Angebot für die Gartenplanung

Gartenwelten - SkizzeGartenwelten - SkizzeGartenplan - SkizzeGartenwelten - Skizze

Grundlagenermittlung:

  • 2 ausführliche Ortstermine zur Gartenberatung und Entwurfspräsentation bei Ihnen und mit Ihnen im Garten.
  • Analyse: wer wird den Garten bewohnen, welche Wünsche existieren, wie viel Gartenpflege kann zeitlich übernommen werden, welche Materialien kommen zum Einsatz?  Wie fügt sich der Garten in die Nachbarschaft bzw. Landschaft?
  • Ein Skizzenbuch zur visuellen Kommunikation Ihrer Vorstellungen wird Ihnen vorab von uns zugeschickt. Dieses begleitet durch die Entwurfsphase.

Der Gartenplan enthält:

  • Ein grobes Bepflanzungskonzept nach Standort und Farbe.
  • Den Entwurf im Maßstab 1: 100, handkoloriert, 1 s/w Kopie. Dieser Entwurf ist die Basis für die Kooperation mit der Garten- und Landschaftsbaufirma und begleitet Sie durch die ganze Bauzeit. 
  • Als  Anlage zur Gestaltungsidee eine Liste, die passend zu Ihrem Entwurf Firmen – und Lieferadressen zusammenfasst.
  • 1 Koordinationsgespräch mit der Garten- und Landschaftsbaufirma oder  Baum- und Gartenpflegefirma.
    Dieses Gespräch definiert die anfallenden Arbeiten und vermittelt die Gestaltungsinhalte an die ausführende Firma.

Die Gartenplanung wird nach Angebot abgerechnet. Gerne beraten wir Sie telefonisch.

 

zum Seitenanfang